Aktuelles
  • Das 24. Kulturwochenende Crailsheim 
Fabian Flender

    Das 24. Kulturwochenende Crailsheim

    Fabian Flender

  • Das 24. Kulturwochenende Crailsheim 
Suchtpotenzial

    Das 24. Kulturwochenende Crailsheim

    Suchtpotenzial

  • Das 24. Kulturwochenende Crailsheim 
La Trócola Circ

    Das 24. Kulturwochenende Crailsheim

    La Trócola Circ

  • Das 24. Kulturwochenende Crailsheim
Arnulf Rating

    Das 24. Kulturwochenende Crailsheim

    Arnulf Rating

Kulturwochenende Aktuell

Das 24. Kulturwochenende Crailsheim findet von Donnerstag, 18. bis Sonntag, 21. Juli 2019 statt.

KuWo-PIN: Verkauf ab 2. Mai 2019 (Verkaufsstellen)

Helfer für das Kulturwochenende können sich mit diesem Formblatt (PDF-Download) bei der Stadtverwaltung Crailsheim eintragen lassen (Infos zu Datenschutz erhalten Sie auf www.crailsheim.de/datenschutz)

KuWo-Film 2018 - Impressionen

„Qwo vadis?“

Das 24. Kulturwochenende Crailsheim, 18. bis 21. Juli 2019

Beim 24. Kulturwochenende unter dem Motto „Qwo vadis?“ treten wieder besondere Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland und aus dem Ausland auf.

Warum die Frage? Wo geht es hin? Was wird geboten? Wer kommt? All diese Fragen beantwortet der Arbeitskreis Kulturwochenende vom 18. bis 21. Juli 2019.

Den Auftakt übernimmt am Donnerstagabend die Stadtkapelle Crailsheim gemeinsam mit der Coverrockband „The Cockroach“.

 

Weiter geht’s am Freitag auf dem Marktplatz mit der Swinging-Comedy-Musiktruppe SlamPampers. Die Straßenmusiker bieten musikalische Höchstleistungen mit fetten Bläsereinsätzen und bezaubernden Männerstimmen, gepaart mit unverfälschtem Slapstick.

 

Fester Bestandteil des Kulturwochenendes ist seit vielen Jahren die Filmnacht mit Kurzfilmen im Stadtpark und eine Ausstellung zu einem ausgewählten Thema im Arkadenforum im Rathaus.

 

Den Schlusspunkt und ein letztes Highlight am Sonntagabend setzt in diesem Jahr Deutschlands Ska-Band Nummer Eins „The Busters“. Ska ist ein Wettlauf gegen die schlechte Laune. Kaum eine andere Musik vertreibt so verlässlich allzu schwere Gedanken und Beine. Das Motto „Ska against racism“ wird von THE BUSTERS gelebt, die Mitglieder haben ihre Wurzeln in Frankreich, Indien, Ägypten und Deutschland.

Für die Krannummer konnte die Gruppe „Sol‘Air“ gewonnen werden. Die Besucher erwartet ein ganz fantastisches Tanztheater der Lüfte und der Zauber des Kronleuchters von „Éclair en l’air“. Stetig wandelt sich das Szenario in immer neue Bilder. Ein Feuerwerk des Lichts, der Farben und der Schwerelosigkeit – bis der Kronleuchter zum Leben erweckt wird!

 

Die Installation am Eisweiher ist auch in diesem Jahr festverankert im Programm und widmet sich dem Thema „Reizüberflutung“. Die Bewerbung der Stadt Crailsheim um die Ausrichtung einer Landesgartenschau macht auch vor dem Kulturwochenende nicht halt. So wird im Spitalpark eine Ruheoase mit Informationen zur Bewerbung eingerichtet.

Für entsprechende Gaumenfreuden sorgt der „kultinarische Marktplatz“.

Es wird wieder viel zu erleben sein auf unserem Kuwo. Und wie immer ist jeder Programmpunkt kostenlos – dank der vielen Spender und der Stadt Crailsheim.

Den Förder-Pin mit seinem neuen, attraktiven Motto gibt es ab 2. Mai 2019 im Bürgerbüro und in den Verkaufsstellen der Innenstadt zu kaufen. Vom  18. bis 21. Juli 2019 ist die Stadt Crailsheim dann wieder weit offen für Open Air.